7.Spieltag Kreisliga A Spielbericht

Sep 25, 2017

Befreiungsschlag für den TSV

SG KFH Kettenacker – TSV Gammertingen 1:2 (0:2)

Der TSV gewann verdient gegen das Tabellenschlusslicht vom KFH mit 2:1. Für beide Vereine, welche nicht mit einem optimalen Start in die Saison gekommen sind, war es ein kleines entscheidendes Spiel um sich ein wenig Luft in den unteren Tabellenregionen zu verschaffen. Das neue Trainerduo des KFH Bitzer/Dietrich gab sein Heimspieldebüt.

Das Spiel begann mit einem Lattenknaller für die Hausherren, danach wachte der TSV immer mehr auf, stand besser in der Defensive und erkämpfte sich die Feldvorteile auf des gegnerischen Platzes. Dies wurden dann auch in der 39 min. mit dem 0:1 durch Mathias Göckel belohnt. Kurz vor der Halbzeit wurde Simon Brändle im Strafraum zu Fall gebracht, Timo Genkinger verwandelte souverän. In der Anfangsphase der zweiten Halbzeit wurde der KFH ein klein wenig stärker drängte Richtung TSV-Tor, aber auch nur weil der TSV dem KFH zu viel Platz im Mittelfeld überlies. Der eingewechselte Sauter verkürzte in der 68min., mit einem tollen Solo auf 2:1. Die beiderseitig geführte harte Gangart bei diesem Derby, mussten auch unsere zwei Torjäger Mathias Göckel und Timo Genkinger spüren, beide mussten innerhalb von drei Minuten ausgewechselt werden. Genkinger erlitt hierbei einen Außenbandanriss im rechten Knie und fällig somit auf unbestimmte Zeit aus. Den Sack eindeutig zu machen musste Simon Lau, welcher alleine auf Torhüter Leipert zu lief. Auch während der dreiminütigen Nachspielzeit stand die TSV-Abwehr sicher und ließ keine Torchancen mehr zu. Aufgrund der Spielanteile und den zwei klaren nicht gegebenen Elfmeter an Matze Göckel, war es für die Jungs von Trainer Manuel Puchta somit ein verdienter, aber durchaus auch glücklicher Sieg. "Heute bin ich wirklich sehr zufrieden", freute sich Puchta nach dem Spiel, "Die erste Halbzeit haben wir klar dominiert und haben so verdient gewonnen". Das Spiel wurde von beiden Seiten teilweise sehr ruppig geführt. Nicht die feine englische Art war - und auch darauf gilt es hinzuweisen -, was sich unsere Spieler von einem Teil der KFH-Fans während der Partie an Beleidigungen anhören mussten. Die Worte, die auch gegen beim anderen Verein spielende Arbeitskollegen und gegen in unsere Gesellschaft gut integrierte Flüchtlinge im TSV-Trikot gerichtet waren, werden wir hier nicht wiederholen. Wir weisen aber mit Nachdruck darauf hin, dass sich solch ein Verhalten auf dem Sportplatz nicht gehört - vor allem, da beide Vereine in der Jugend-SGM sehr gut zusammenarbeiten.

Das Reservespiel wurde von Seiten des KFH verschoben und findet vermutlich am kommenden Mittwoch 27.09. oder Mittwoch den 04.10. um 18:00Uhr in Kettenacker statt.

 

Vorschau:

Am kommenden Sonntag 01.10 gastiert der SV Langenenslingen im Stadion "Im Loh". Nach dem Derbysieg steht dem TSV eine schwere Aufgabe bevor, der Gast aus Langenenslingen hat bisher in ihren 6 Partien nur eine Niederlage und auch erst ein Gegentor kassiert, das wird eine schwere Aufgabe für die Mannen um Torhüter Häuptle. Anpfiff der Partie ist um 15:00Uhr, die Reserve spielt um 13:15Uhr.

  1. Beliebt
  2. Trending
Baseball

Baseball

Apr 09, 2018 23028 Baseball

Fussball

Fussball

Mai 17, 2018 5756 Fussball Infos

Kalender

« Juni 2018 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen